James, Peter

Peter James, geb. 1948, ist Schriftsteller und Filmproduzent, liebt schnelle Autos und hat ein Faible für das Übersinnliche. Er hat lange Jahre in den USA gelebt und war dort als Drehbuchautor und Filmproduzent tätig. Mittlerweile leitet er seine eigene Filmproduktionsfirma in England. An der Premiere seines neuesten Films Der Kaufmann von Venedig mit Al Pacino und Jeremy Irons nahm der Prince of Wales teil. Pater James lebt heute in Sussex und in London.


Stirb ewig (2005)

Seit Tagen ist Michael Harrison spurlos verschwunden. Lebendig begraben. Auf irgendeinem gottverlassenen Acker. Kleiner Spaß seiner Freunde beim Junggesellenabschied. Die sich diesen Scherz erlaubt haben, sind jetzt tot. Bis auf seinen besten Freund, der zu spät kam ...


Stirb schön (2006)

Der Fund einer kopflosen Frauenleiche erschüttert ganz Brighton. Denn das Opfer wurde vor laufender Kamera grausam ermordet. Wer hat das Amateur-Video gedreht? Und wer soll es sehen? Der neue Thriller von Peter James mit Inspektor Roy Grace hält Sie in allerschönstem Grauen gefangen. Über die letzte Seite hinaus.


Nicht tot genug (2007/2008)

Weil du sie liebst, muss sie sterben!
Drei ermordete Frauen in nur einer Woche und alle wurden sie in den letzten Stunden ihres Lebens schwer gedemütigt und misshandelt. Und damit nicht genug: Auf den Rücken des zweiten Opfers hat der Mörder einen Satz tätowiert: Weil du sie liebst!
Der Hauptverdächtige scheint ein lückenloses Alibi zu haben, und doch finden sich an den Tatorten nur seine DNA-Spuren. Für Detective Superintendent Roy Grace wird die Jagd nach dem Killer viel gefährlicher als er das je vermutet hätte.