Hohlbein, Wolfgang

Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist der erfolgreichste deutsche Fantasy-Autor. Er schreibt, oft zusammen mit seiner Frau Heike, Kinder- und Jugendbücher, Romane und Drehbücher zu Filmen.


Drachenfeuer (1997)

Durch ein Tor im Fels gelangt Chris in das Land der Feen und Elfen. Doch diese schöne fremde Welt ist in großer Gefahr. Hoch oben im Norden, jenseits der Eisigen See, lauert der mächtige Drache. Seit Jahrtausenden schläft er, doch ist er einmal geweckt, dann können ihn selbst die mächtigsten Druiden und Zauberer nicht mehr bändigen. Als Chris begreift, dass auch seine Welt bedroht ist, weiß er endlich, was er tun muss, um die Menschen und die Bewohner des Feenreichs zu retten.