Alan Moore's WILDC.A.T.S 1: Heimkehr nach Khera



Vor Jahrhunderten landete eine Handvoll Kherubim, Angehörige einer hoch entwickelten, menschenähnlichen Rasse, auf der Erde. Sie und ihre Nachfahren führen seither einen ewigen Krieg gegen die Daemoniten, die ebenfalls aus dem All kamen und Menschen als Wirtskörper missbrauchen.
Es ist ein geheimer Krieg, den die WILDC.A.T.S kämpfen, angeführt von Lord Emp und der Coda-Kriegerin Zannah. Ein verlustreicher, zermürbender Krieg. Aber nun kehrt ein Teil von ihnen auf ihre Heimatwelt Khera zurück, voller Hoffnungen und Träume. Dort scheint alles noch genauso zu sein wie früher, doch der Eindruck täuscht! Nach und nach erfahren die heimgekehrten Krieger die furchtbare Wahrheit über ihre so sehr vermissten Heimat.
Und auf der Erde versuchen die verbliebenen Kherubim, ein neues WILDC.A.T.S-Team aufzubauen, was gar nicht so einfach ist. Es mangelt zwar nicht an Kandidaten, aber sind es wirklich die richtigen, um den ehrenhaften Kampf gegen die Feinde der Menschheit zu bestreiten?

Dies ist die erste Hälfte der legendären WildC.A.T.S-Strecke, die Superstar Alan Moore (WATCHMEN, From Hell, League of the Extraordinary Gentlemen) im Auftrag von Jim Lee verfasste. In spektakuläre Bilder umgesetzt wurde das Epos von so namhaften Zeichnern wie Travis Charest (WildC.A.T.S / X-Men: The Golden Age), Dave Johnson (100 BULLETS) oder Kevin Nowlan (Tomorrow Stories).


Alan Moore's WILDC.A.T.S 2: Bandenkrieg



Der Krieg gegen die Daemoniten, den die WildC.A.T.S. stellvertretend auf der Erde führten, ist lange vorbei. Mit dieser erschütternden Erkenntnis kehren Lord Emp, Zannah, Spartan, Maul, Warblade, Voodoo und Void von ihrer Heimatwelt Khera zurück.
Auf der Erde haben unterdessen die verbliebenen WildC.A.T.S. ein neues Team aufgebaut. Lord Majostros, Zannahs Schwester Savant und Grifter haben drei neue Mitglieder rekrutiert, die es in sich haben. Den Killer (und Bruder von Grifter) Max Cash, die amoklaufende Cyborg-Lady Maxine Manchester und Tao, eine künstliche Intelligenz mit entwaffnendem Charme.
Mit einigem Erstaunen stellen die für tot gehaltenen Rückkehrer fest, dass sich das neue Team durch einige extreme Aktionen in einen regelrechten Krieg mit der Unterwelt verstrickt hat,, der fortlaufend eskaliert. Und so stolpern sie von einem Krieg in den nächsten, ohne zu ahnen, dass die Ursache des neuen Konflikts in den eigenen Reihen zu finden ist.
Der zweite Band präsentiert euch den Abschluss der legendären WildC.A.T.S.-Strecke, die Starautor Alan Moore (WATCHMEN, From Hell, League of Extraordinary Gentlemen) im Auftrag von Jim Lee verfasste. Illustriert wurde diese Epos von so herausragenden Zeichnern wie Travis Charest (WildC.A.T.S./X-Men: The Golden Age) Dave Johnson (100 BULLETS) und Jim Lee (ALL STAR BATMAN) selbst.

-> Covergalerie