Wanted
(Mark Millar / J.G. Jones)




WANTED enthüllt eine alternative Version der Welt, die wir kennen. Eine Welt, in der Schurken die Helden sind und die Bösen die Welt regieren. Mark Millar (DIE ULTIMATIVEN, CIVIL WAR, Kick-Ass) und J.G. Jones (FINAL CRISIS), zwei moderne Meister des Comic-Mediums, servieren explosive Action und Abenteuer pur.

Wesley Gibson sitzt in seiner Box in einem Großraumbüro und denkt, er wäre genau wie alle anderen. Aber sein Leben wird in der Sekunde auf den Kopf gestellt, als er erfährt, dass er der Sohn von "Killer" ist, einem Mitglied der Bruderschaft der Superschurken, die seit 1986 heimlich die Welt regiert.
Nach dem gewaltsamen Tod seines Vater wird Wesley in die Bruderschaft aufgenommen und erkennt, dass er über dieseben Fähigkeiten verfügt wie sein Vater. Er wird der neue Killer und sieht die Welt mit anderen Augen. Eine Welt, in der die Superhelden tot sind. Er genießt sein neues Leben als Superschurke in vollen Zügen und versucht, den Mord an seinem Vater aufzuklären. Wesley Gibson ist der Killer, ein Schurke, ein Held ... und von allen begehrt.

"Mark Millar hat das Unmögliche wahr gemacht. Es ist ihm gelungen, den Superschurken etwas Neues abzuringen, und jedes Heft ist besser als das vorhergehende." (mediasharx.com)
"Blut, Chaos, Gemetzel, Sex, Gewalt und ein Prügelknabe wie aus dem Bilderbuch. Zusammen ergibt das eine grandiose Achterbahnfahrt." (Alex Hambly, herorealm.com)
"Was bekommt man, wenn man Fight Club mit etwas Masters of Evil mischt und das Ganze kräftig schüttelt? Man erhält WANTED." (wizarduniverse.com)
"Die Zeichnungen von J.G. Jones sind einfach superb." (brokenfrontier.com)
"Non-Stop-Action, lebendige Charaktere und geschliffene Dialoge - noch filmischer als WANTED kann ein Comic kaum sein." (Wizard)

Die Vorlage zum Film mit Angelina Jolie!

-> Covergalerie